Erstes A-capella-Konzert entert die 10aRium-Bühne

Am 19. Oktober 2019 verzaubert das Vokaloktett Octavians sein Publikum im 10aRium mit stimmlichen Homogenität und einzigartigem Klang.

Das aktuelle Programm „Der Töne Licht“ gleicht einer Reise durch 400 Jahre europäischer Musikgeschichte. Dazu gehören feurige Madrigale aus Italien, vertraute Choräle von J. S. Bach und romantische Gesänge von Brahms ebenso wie Hits der Popkultur von Simon & Garfunkel über Sting bis hin zu den Beatles.

„Erstes A-capella-Konzert entert die 10aRium-Bühne“ weiterlesen

erleb.baR – der mdr Vereinssommer kommt zu uns

Das Fernsehen kommt zu uns ins 10aRium. Seid dabei!

Feiert mit the.aRter Greiz e.V. und der Greizer Faschingsgesellschaft den mdr Vereinssommer und feuert die the.aRter-Truppe an, wenn sie Vereinsbeine schwingt und den Gardemarsch der Greizer Faschingsgesellschaft tanzt. Bringt die ganze Familie mit und unterstützt beide Greizer Vereine tatkräftig dabei, den Wettstreit um den Titel „Tollster Verein Mitteldeutschlands“ zu gewinnen!

„erleb.baR – der mdr Vereinssommer kommt zu uns“ weiterlesen

Wir reden Kl.artext – und laden zum Gespräch!

Vieles ist in den letzten Wochen über das Projekt 10aRium des Vereins the.aRter Greiz e.V. in der Presse geschrieben worden, noch mehr wurde wohl in großen und kleinen Runden darüber geredet. Es fielen Worte wie Betrug, Täuschung und Parteibuch. Manches entsprach und entspricht durchaus den Tatsachen, einiges ist grundlegend falsch und vieles zu unserem Bedauern auf persönlicher Ebene höchst indiskutabel.

Wir von the.aRter sind in erster Linie ehrenamtliche Laienschauspieler und stehen mit Leidenschaft auf den Brettern, die für so viele die Welt bedeuten. Seit einigen Wochen stehen wir nun aber auch im Kreuzfeuer diverser Anschuldigungen – und das mehrheitlich ohne uns vorher gehört oder gesprochen zu haben. Das wollen wir ändern und in einen Dialog kommen! Wir wollen aufräumen mit all den Beschuldigungen, Kritiken und Vorwürfen, die uns den Erfolg des Projektes so schwer werden lassen.

„Wir reden Kl.artext – und laden zum Gespräch!“ weiterlesen

Comedy Lounge, die Zweite

Am 16. Mai 2019 präsentiert Thomas Kornmaier im 10aRium drei seiner Comedy-Kollegen in einem abendfüllenden Programm.

Nach einer fulminanten Premiere der Comedy Lounge in Greiz geht der Exportschlager des comedialen Genres in der ostthüringer Kleinstadt nun in die zweite Runde. Als Gäste mit dabei sind dieses Mal Alicja Heldt, Janine vom Olivenbaum und Naim Sabani. Präsentiert wird der Abend wieder vom Berliner Stand-up-Comedian Thomas Kornmaier.

„Comedy Lounge, die Zweite“ weiterlesen

Lesung „Bück dich, Genosse“

Am 11. Mai 2019 zeichnet Stephan Schulz in seiner satirischen Lesung im 10aRium ein Bild vom Osten, wie er ihn sieht – mit Friedenstauben, Mondos und Kompott.

Wenn Stephan Schulz auf Erlebtes in Kindheit und Jugend zurückblickt, dann funkelt es von rabenschwarzem Humor.
Die Zeit: die 70er und 80er.
Der Ort: die Kleinstadt Burg bei Magdeburg.
Der Anlass: die Feststellung des Protagonisten, wie diese Erfahrungen in sein heutiges Leben hineinspielen.

„Lesung „Bück dich, Genosse““ weiterlesen

Die literarische Destille

Die Literarische Destille in Greiz

Am 20. April 2019 versprechen M. Kruppe und Ralf Schönfelder im 10aRium einen hochprozentigen Abend, der ganz im Zeichen vierer Schriftsteller und ihre liebsten Spirituosen steht.

Heiner Müller schrieb seine apokalyptischen Theatervisionen stets mit einem Glas Whiskey in greifbarer Nähe. Ernest Hemingway entwickelte auf der Basis kubanischen Rums einen eigenen Daiquiri-Cocktail. Wenedikt Jerofejew ging in seiner „Reise nach Petuschki“ auf die berühmteste literarische Sauftour, bei der Unmengen Wodka geleert werden. Malcolm Lowrys „Unter dem Vulkan“ ist der wohl komplexeste Trinkerroman der Literaturgeschichte – der Autor selbst liebte Gin über alles.

„Die literarische Destille“ weiterlesen