Köfer liest Karusseit „Zugabe“ postum

Eigentlich wollte sie selbst auf Lesetour gehen – doch die Schauspielerin Ursula Karusseit starb kurz vor Erscheinen ihrer Autobiografie „Zugabe“ im Februar vergangenen Jahres. Die geplante Lesetour fand und findet trotzt des überraschenden Tods der Mimin statt und hat in Herbert Köfer einen ausgesprochen passenden Vorleser gefunden. Kommenden Samstag, den 25. Januar, macht der mittlerweile älteste aktive Schauspieler der Welt Station im Greizer 10aRium.

WeiterleseN

Killer, Gangster und Stockdegen

Mit Stefan B Meyer und David Gray laden am 20. Dezembger zwei Krimiautoren ins 10aRium Greiz, die ganz unterschiedliche Arten von Kriminalromanen vorstellen. Während der gebürtige Erfurter Meyer in seinem spannenden Leipzig-Krimi „Im falschen Revier“ Korruption und Mord unter Beamten und Baulöwen der Nachwendezeit aufs Korn nimmt, entführt der Leipziger Gray mit seiner Lesung aus „Sherlock Holmes & Das Grab der Molly Maguire“ die Zuhörer ins nebelige London des späten 19. Jahrhunderts.

„Killer, Gangster und Stockdegen“ weiterlesen

Sebastian Krumbiegel – „Courage zeigen“

Am 16. November 2019 heißt es im 10aRium „Courage zeigen“, wenn Sebastian Krumbiegel die Zuhörer mit seinem gleichnamigen Soloprogramm zum Mit- und vielleicht auch Umdenken anhält.

Das Thema Courage ist für den Prinzen-Sänger seit jeher enorm wichtig. Schon als Jugendlicher im rigiden DDR-System und während seiner Ausbildung im Thomanerchor fiel er durch sein rebellisches Naturell auf. Da kamen die Umbrüche, die zum Ende der DDR führten, gerade recht.

„Sebastian Krumbiegel – „Courage zeigen““ weiterlesen